Heimsiege gegen Waldsee und Lingenfeld

FV Berghausen - TSV Lingenfeld 4:3

Berghausen spielte vor rund 200 Zuschauern über weite Strecken gut und ging durch einen verwandelten Foulelfmeter von Dino Fiducia (22.) in Führung. Matteo Feuerstein (32.) erhöhte auf 2:0. Doch danach ließ der FV die Lingenfelder spielen und Pascal Gaschott nutzte seine Chance zum 1:2 (43.). Berghausen kam besser aus der Kabine und Feuerstein legte mit dem 3:1 nach (53.). Glück hatten die Gastgeber in der 70. Minute, als ihr Torhüter einen Foulelfmeter hielt. Fast im Gegenzug war erneut Feuerstein (74.) erfolgreich. Gaschott (83./ 88.) per Doppelschlag gelang nur noch der 3:4-Endstand.

FV Berghausen II – ASV Waldsee 2:0

In der von beiden Seiten schwach geführten torlosen ersten Halbzeit gab es danach nur von Berghausen eine gewaltige Leistungssteigerung, die mit zwei späten Toren belohnt wurde. Michele Lo-Curto erzielte in der 70. Minute die 1:0-Führung, Tobias Schwarz fünf Minuten später den 2:0-Endstand.

Quelle: RHEINPFALZ.

APP - Download

Rechtzeitig zum Saisonstart 2016/2017 könnt Ihr hier die FVB-APP für Android-Geräte herunter laden. Einfach per QR-Code-Scanner auf Euer Smartphone laden und los gehts.